Sylvia`s Bridal Sampler

Dienstag, 16. Februar 2010

angewebt

nun ist er angewebt, leider kommen die Farben wieder nicht so schön zur Geltung vielleicht im Frühjahr wenn alles wieder etwas heller wird.
Die Kette, eine Baumwollkette, der Rahmen war schon eingerichtet und steht im Heimathaus in Hövelhof. Unsere Schäferin gibt dort gerade einen Spinnkurs und somit kann ich dann dort hin zum weben. Es macht Spaß besonders wenn die neuen "Spinnerinnen" die selbstgesponnene Wolle bewundern und noch selbst eingefärbt, man wolle sich aber ersteinmal dem spinnen widmen. Wolle färben ach nee das ist viel zu viel Arbeit. Little do they know, sagt man so im englischen. So sind wir doch auch mal alle angefangen und irgendwann beim färben gelandet und was kommt danach? Das Weben natürlich was sonst. Gibt es da noch eine Steigerung?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen