Sylvia`s Bridal Sampler

Dienstag, 14. September 2010

Färben mit Schilf

am Wochenende haben wir noch blühendes Schilf bei uns am Kanal entdeckt und am Montag wurde gleich damit gefärbt. Ich muss schon sagen das es eine lange Prozedur ist Schilf zu färben es muss 4-5 Stunde vorkochen und dann nochmal 1-2 Stunden mit der Wolle aber es hat sich gelohnt die Farbe ist super geworden. Das grün auf den Bildern ist leider nicht genauso schön wie im original.

Kommentare:

  1. Wow, was für eine tolle FArbe. Das Färben von Wolle mit Pflanzenfarben finde ich unheimlich faszinierend.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  2. ooh wie schön, ich gratuliere zur geduld und zum ergebnis lg sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die Schilfblüten einfach aufgekocht und über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag die Wolle aus der Kaltbeize und ab ins Farbbad. Das hat super funktioniert.
    Gruß Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöööön ... grün ist meine Lieblingsfarbe :-)

    Grüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen
  5. Super schön sind die schilffarben geworden im letzten jahr habe ich das auch probiert aber es ist nichts geworden. Vielleicht versuche ich es doch noch einmal wenn ich das so sehe.
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  6. schöööön... grün ist auch meine lieblingsfarbe! :)
    tolle färbung.
    alles liebe
    katrin

    AntwortenLöschen