Sylvia`s Bridal Sampler

Freitag, 3. September 2010

neue Vorhaben

wenn man mal nicht weiß was man als nächstes Stricken möchte dann fahre man nach Salzkotten zu Regina Ludwig auf die Alpaka Farm. Dort trifft man auf Ulrike sie berät einen gern und ich garantiere euch das ihr entweder mit einem wenn nicht auch mit zwei Vorhaben wieder nach Hause fährt, so wie ich heute.
Ich habe einen schönen Nachmittag dort verbracht Ulrike nach neuem gelöchert, in vielen Rowan Heften gestöbert und Wolle angeschaut.
Lieben dank an euch beiden es hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht und ich komme bestimmt bald wieder.
Aber hier erstmal ein Bild von meinen Garnen, Schulana KID-SETA das gleiche Garn/Farbe wie mein Kringelschal daraus entstehen Handstulpen die sind der Knaller sag ich euch. Als zweites superweiches Alpaka Garn, daraus wird eine Enkelmütze für Baby James.

1 Kommentar:

  1. Ach danke; zuviel des Guten! Mir hat es nämlich auch Spaß gemacht. Bis nächste Woche (und bring die fertigen Projekte mit, damit ich was zum Gucken habe!!)

    Ulrike

    AntwortenLöschen